Veranstaltungsdaten

„Das Kreuz mit dem Kreuz“ - vom Umgang mit dem Kreuz im Religionsunterricht
Veranstaltungs-Nr.: 561110101

Inhalt/Beschreibung

Ausgangspunkt ist die Frage: Was bedeutet das Kreuz und was hat das mit mir zu tun?
Eine Annäherung an die Thematik erfolgt über Bilder und Darstellungen von Kreuzen, sowie über eine kurzgefasste Geschichte vom Kreuz und der Kreuzigung. Das Kreuzesgeschehen wird an Beispielen theologisch gedeutet und auf die Alltagserfahrung der Schüler und Schülerinnen bezogen. Es werden Unterrichtsbeispiele für alle Schulstufen vorgestellt.

Schwerpunkte/Rubrik:Fachfortbildung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Evangelische Religionslehre
  • Katholische Religionslehre
Zielgruppen:
  • Fachlehrer
Schularten:
  • Grundschule
  • Regelschule
  • Thüringer Gemeinschaftsschule
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Gültigkeitsbereich:USYS zentral-regionalisiert
Leitung:Iris Schmidt, Staatliches Pierre-de-Coubertin Gymnasium Erfurt
Dozenten:Bianka Uebach-Larisch, Walter-Gropius-Schule Erfurt, Staatliche Berufsbildende Schule 7

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Sollte die Veranstaltung nicht vor Ort möglich sein, wird sie als Online-Konferenz durchgeführt.

Alle Veranstaltungen


561110101 - 16.03.2022 - Fachberater   Fällt aus

„Das Kreuz mit dem Kreuz“ - vom Umgang mit dem Kreuz im Religionsunterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Fachberater
Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka

unterstuetzungssyst​em@thillm.de
Tel.: 03645856333

Zum Profil des Anbieters

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Termin

16.03.2022
15:00 bis 17:15 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 04.03.2022

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.